Besucherzaehler

 

 

Web Design

Herzlich Willkommen beim

Computerservice GZ Chemnitz

Die Notrufnummern für Ihren PC:   

................................0371 / 23377610

................................0178 / 5382 061

09116 Chemnitz  Erzbergerstr. 2

Computerservice GZ Chemnitz

Foto 1a1

Gerald Zelder

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese nachstehenden Bedingungen gelten als Grundlage für alle Leistungen/Angebote/ Garantieansprüche
der Firma Gerald Zelder Computerservice GZ inclusive dem Bereich Verkauf von neuen Computern/Computerteilen/An- und Verkauf von Computern und Computerteilen.

1.Geltungsbereich
Die Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich, entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Es gelten auch dann unsere Verkaufsbedingungen, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichenden Bedingungen des Kunden die Lieferung an ihn vorbehaltlos ausführen.
Auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen gelten unsere Verkaufsbedingungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.
2.Vertragsabschluss
Die Angebote sind freibleibend. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen sowie die Vertragsaufhebung sind nur gültig, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt werden.
3.Lieferung
Wenn der Verkäufer in Lieferverzug gerät, so kann der Käufer nach Setzen einer angemessenen Nachfrist nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen vom Vertrag zurücktreten:
1. Die Dauer der vom Käufer gesetzlich zu setzenden Nachfrist beträgt zwei Wochen, die mit Eingang der Nachfristsetzung beim Verkäufer beginnen.
2. Leistungs- und Lieferungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat der Verkäufer nicht zu vertreten.
Sie berechtigen den Verkäufer, die Lieferzeit um die Dauer der Behinderung zu verlängern.
4.Ankauf
Der Veräußerer (Kunde) bestätigt im Kaufvertrag/Quittung mit seiner Unterschrift, dass er Eigentümer
der zum Ankauf angebotenen Ware ist und frei darüber verfügen kann und dass die von ihm angebotene Ware
voll funktionsfähig ist.
Sollte sich im Nachhinein ergeben, das dies nicht der Fall ist, ist der Kaufvertrag unwirksam.
Der Ankäufer ist berechtigt, einen Legitimationsnachweis (Personalausweis) vom Veräußerer zu verlangen.
5.Garantie und Haftung
Die Garantie für neue Computer/Monitore/Zusatzgeräte beginnt mit dem Datum des Kaufvertrages (Rechnung) und beträgt 12 Monate, Gewährleistung beträgt 24 Monate ab dem Verkaufsdatum.
Die Garantie für gebrauchte Computer/Monitore/Zusatzgeräte beginnt mit dem Datum des Kaufvertrages
(Rechnung) und beträgt 6 Monate ab dem Verkaufsdatum.
Der Verkäufer hat in allen Fällen berechtigter und rechtzeitiger Beanstandungen seiner Ware nach seiner Wahl unter Ausschluss sonstiger Garantieansprüche des Käufers nachzubessern oder Ersatz zu liefern. Dem Käufer bleibt das Recht vorbehalten, bei Fehlschlagen von drei Nachbesserungsversuchen oder Fehlschlagen der Ersatzlieferung nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachen des Vertrages zu verlangen. Macht der Käufer nach dem Fehlschlagen von drei Nachbesserungsversuchen von seinem Recht auf Rückgängigmachung des Vertrages oder Herabsetzung des Kaufpreises in angemessener Frist keinen Gebrauch,
so kann der Verkäufer seinerseits vom Vertrag zurücktreten.
Der Verkäufer kann auch vom Vertrag zurücktreten, wenn bei gebrauchten Warenartikeln die Kosten der Nachbesserung den Einkaufswert überschreiten.
Weitere Ansprüche des Kunden, insbesondere ein Anspruch auf Ersatz von Schäden, die nicht an der gekauften Ware selbst entstanden sind, sind ausgeschlossen.
Der Käufer bestätigt mit Annahme der Rechnung sein Einverständnis zu den Garantieleistungsfristen.
Bei Austausch von Computerteilen und Serviceleistungen an Personalcomputern haften wir nicht für einen eventuellen Datenverlust.
Der Kunde ist für die Datensicherung selbst verantwortlich.
6.Zahlung
Rechnungen des Verkäufers sind sofort nach deren Erhalt bar zu bezahlen. Bargeldlose Zahlungen sind nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Schecks werden nicht angenommen.
7.Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Chemnitz.
F
ür sämtliche Ansprüche aus allen Geschäftsverbindungen ist der Gerichtsstand Chemnitz.

© 2018 Gerald Zelder Computerservice GZ Chemnitz. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.